NFDI-Konsortien§ 

Für den Schwerpunkt der (Digitalen) Geistes- und Sozialwissenschaften existieren folgende Konsortieninitiativen:

Bereits geförderte Initiativen§ 

NFDI4Culture§ 

  • Webauftritt: Link
  • Kontakt:
    • Prof. Dr. Dörte Schmidt dschmidt@udk-berlin.de
    • Prof. Dr. Holger Simon simon@pausanio.com
    • Prof. Torsten Schrade torsten.schrade@adwmainz.de
  • Stand: NFDI4Culture wurde entsprechend der Förderempfehlung des NFDI-Expertengremiums in der ersten Runde (Antrag 2019, Förderzusage 2020) des NFDI-Aufbaus zur Förderung ausgewählt.
  • Beteiligte Netzwerkpartner: SLUB (Antragstellung)
  • Hauptantragssteller: Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz
  • Schwerpunkt: Materielles und immaterielles kulturelles Erbe
  • Fachdisziplinen: Kulturwissenschaften, Musikwissenschaft, Kunstgeschichte, Architektur, Theater-, Film- und Medienwissenschaft
  • Möglichkeiten der Teilhabe: Virtual Culture Community Workshop NFDI4Culture explained, 09.09.2020, 10:00-12:00, siehe NFDI4Culture-Webseite

KonsortSWD - Konsortium für die Sozial-, Verhaltens-, Bildungs- und Wirtschaftswissenschaften§ 

  • Webauftritt: Link
  • Kontakt: Prof. Dr. Christof Wolf Christof.Wolf@gesis.org
  • Stand: KonsortSWD wurde entsprechend der Förderempfehlung des NFDI-Expertengremiums in der ersten Runde (Antrag 2019, Förderzusage 2020) des NFDI-Aufbaus zur Förderung ausgewählt.
  • Beteiligte Netzwerkpartner: -
  • Hauptantragssteller: GESIS – Leibniz Institut für Sozialwissenschaften
  • Schwerpunkt: multi- und interdisziplinäre Projekte; verschiedenen Datentypen; Daten mit rechtlichen oder ethischen Beschränkungen
  • Fachdisziplinen: Sozial-, Verhaltens-, Bildungs- und Wirtschaftswissenschaften
  • Möglichkeiten der Teilhabe: Sobald Informationen bereitstehen, werden diese hier veröffentlicht.

Beantragte bzw. zu beantragende Initiativen§ 

NFDI Text+§ 


NFDI4Memory§ 

  • Webauftritt: Link
  • Kontakt: Prof. Dr. Johannes Paulmann 4memory@ieg-mainz.de
  • Stand: Antragstellung läuft, Abgabe im Oktober 2020 geplant
  • Letter of Intent: Link
  • Beteiligte Netzwerkpartner: ISGV (Problem Stories), SLUB (Antragstellung)
  • Hauptantragssteller: Leibniz Institut für Europäische Geschichte Mainz (IEG)
  • Schwerpunkt: historische Methoden, historische Kontextualisierung
  • Fachdisziplinen: historisch engagierte Disziplinen wie Geschichtswissenschaften, aber auch Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften und Geographie
  • Möglichkeiten der Teilhabe: Es wurden und werden (virtuelle) Community-Treffen zur Ermittlung der Bedarfe der historisch arbeitenden Fächer abgehalten. Umplanungen aufgrund der COVID-19-Pandemie wurden hier nötig.
    • Informationen zu den Community-Treffen
    • Fragen und Antworten aus den bisherigen Community-Treffen
    • Call for Problem Stories (Webseite wurde leider seitens 4Memory entfernt): Herausforderungen im Umgang mit Forschungsdaten sollen per Formular gesammelt und in einem virtuellen Community-Treffen diskutiert werden.

NFDI4Objects§ 

  • Webauftritt: Link
  • Kontakt:
    • Prof. Dr. Philipp von Rummel philipp.von.rummel@berliner-antike-kolleg.org
    • Prof. Dr. Alexandra Busch generaldirektorin@rgzm.de
    • Prof. Dr. Kai-Christian Bruhn kai-christian.bruhn@hs-mainz.de
  • Stand: Antragstellung läuft, Abgabe im Oktober 2020 geplant
  • Letter of Intent: Link
  • Beteiligte Netzwerkpartner: -
  • Hauptantragssteller: Deutsches Archäologisches Institut
  • Schwerpunkt: Archäologien und materielle Kultur und Objekte; Sammlungen, Feldforschung usw.
  • Fachdisziplinen: Archäologie, Anthropologie, Architekturgeschichte, Ethnoarchäologie, Geoarchäologie, Paläobotanik, Archäozoologie, Archäogenetik, Paläopathologie, Geophysik und Archäometrie
  • Möglichkeiten der Teilhabe:

Berd@NFDI§ 

  • Webauftritt: https://www.berd-nfdi.de/
  • Kontakt: Prof. Dr. Florian Stahl florian.stahl@uni-mannheim.de
  • Stand: Antragstellung 2020 geplant
  • Letter of Intent: Link
  • Beteiligte Netzwerkpartner: -
  • Hauptantragssteller: Universität Mannheim
  • Schwerpunkt: Unstrukturierte Daten
  • Fachdisziplinen: Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaften, Psychologie
  • Möglichkeiten der Teilhabe: Derzeit unklar. Sobald Informationen verfügbar sind, wird an dieser Stelle über Treffen und Gremien des Konsortiums informiert.

NFDI4TheoReS§ 

  • Webauftritt: bisher nicht vorhanden
  • Kontakt: Prof. Dr. Hans-Peter Grosshans grosshans@uni-muenster.de
  • Stand: Antragstellung 2021 geplant
  • Unverbindliche Voranmeldung: Link
  • Beteiligte Netzwerkpartner: -
  • Hauptantragssteller: Evangelisch-Theologische Fakultät der Westfälischen Wilhelms Universität Münster
  • Schwerpunkt: Textdaten mit religiösem Bezug
  • Fachdisziplinen: Theologien und Religionswissenschaften, teilweise auch Philosophie, Recht, Sozialwissenschaften, Geschichte, Orientalistik, Ethnologie, Kulturwissenschaften, Sinologie
  • Möglichkeiten der Teilhabe: Derzeit unklar. Sobald Informationen verfügbar sind, wird an dieser Stelle über Treffen und Gremien des Konsortiums informiert.

NFDI Small Disciplines§ 

  • Stand: Initiative ist scheinbar in NFDI4Memory aufgegangen und wird eigenständig scheinbar nicht weiter verfolgt
  • Webauftritt: bisher nicht vorhanden
  • Kontakt:
    • Prof. Dr. Gerd Graßhoff gerd.graßhoff@hu-berlin.de
    • Prof. Dr. Andreas Degkwitz andreas.degkwitz@ub.hu-berlin.de
  • Beteiligte Netzwerkpartner: -
  • Hauptantragssteller: Humboldt-Universität zu Berlin
  • Schwerpunkt: vielschichtig, u.a. kollaboratives Arbeiten, Kommunikation
  • Fachdisziplinen: Sozial- und Verhaltenswissenschaften, Mathematik, Bauwesen, Ingenieurwesen und Architektur
  • Möglichkeiten der Teilhabe: Sobald Informationen verfügbar sind, wird an dieser Stelle über Treffen und Gremien des Konsortiums informiert.

NFDI4Language (für Künstliche Intelligenz und historische und linguistische Fächer)§ 

  • Webauftritt: bisher nicht vorhanden
  • Kontakt: Dr. Georg Rehm georg.rehm@dfki.de
  • Stand: Antragstellung 2021 geplant, nach außen auffällig inaktiv
  • Beteiligte Netzwerkpartner: -
  • Hauptantragssteller: Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI, Kaiserslautern
  • Schwerpunkt: AI services for Natural Language Research Data
  • Fachdisziplinen: Informatik, Antike Kulturen, Geschichte, Kunstgeschichte, Linguistik, Literaturwissenschaft, Anthropologie/Volkskunde, Außereuropäische Kulturen, Judaistik, Religionswissenschaften Möglichkeiten der Teilhabe: Sobald Informationen verfügbar sind, wird an dieser Stelle über Treffen und Gremien des Konsortiums informiert.