Teilhabe am NFDI-Prozess§ 

Ein Mitwirken an Aspekten rund um den Aufbau der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) scheint für viele von Ihnen von großem Interesse. Die meisten Beteiligten an den Institutionen des KompetenzwerkD werden dabei aus Anwendersicht mitwirken wollen. Es geht Ihnen also nicht darum, im Rahmen der Förderung von Konsortien aktive Infrastrukturentwicklung voranzutreiben, wie es beispielsweise Infrastruktureinrichtungen oder Anbieter zentraler Ressourcen des jeweiligen Fachgebietes tun möchten.

Mitwirken aus Anwendersicht§ 

Aktuell§ 

  • Virtual Culture Community Workshop NFDI4Culture explained, 09.09.2020, 10:00-12:00, siehe NFDI4Culture-Webseite

Mitwirken in den fachspezifischen NFDI-Konsortien§ 

NFDI4Culture, Text+, NFDI4Memory und NFDI4Objects werden (vermutlich) die wichtigsten Ansprechpartner unter den entstehenden Konsortien im Bereich der Geisteswissenschaften darstellen. Sich als Forschender in diese mit seinen Erfahrungen und Anliegen einzubringen, kann für Alle von großem Nutzen sein. Schließlich ist es Aufgabe der Konsortien, die real anfallende wissenschaftliche Arbeit durch den Aufbau der Infrastruktur zu unterstützen und zu erleichtern.

Beteiligung kann je nach Konsortium erfolgen durch:

  • Teilnahme oder Mitwirken an Veranstaltungen
  • Mitwirken in Gremien
  • direkte Kontaktaufnahme mit Ihren Anliegen
  • Mitarbeit in Fachverbänden, die sich oft aktiv an NFDIs beteiligen

Detailliertere Möglichkeiten der Teilhabe an einzelnen Initiativen sowie die Kontaktmöglichkeiten werden stets im Dokument zu den Konsortien aktualisiert.

Gerade in der Antrags- und Aufbauphase der NFDI benötigen die Konsortien viele Informationen aus den Nutzenden-Communities, um auf die tatsächlichen Anforderungen der Forschenden beim Aufbau der Infrastruktur eingehen zu können. Häufig geschieht dies über das Einsammeln sogenannter Problem Stories oder Use Cases, also Beschreibungen typischer oder gewünschter Abläufe des Forschendenalltags bzw. der Probleme die dabei zur Zeit auftreten.

Ihr KompetenzwerkD wird zeitnah auf Sie zukommen, um gemeinsam mit Ihnen an solchen Problem Stories zu arbeiten und diese koordiniert an die passenden Konsortien zu übergeben.

Mitwirken am Aufbau der Konsortien§ 

Mitwirken in den fachspezifischen NFDIs§ 

Die Zusammenstellung der zentralen Beteiligten der meisten Konsortien wird weit fortgeschritten sein. Dennoch ist es nie zu spät als Player, der von zentraler Bedeutung in einem Fachgebiet ist, oder als Anbieter von fachspezifischen Infrastrukturdiensten mit dem passenden Konsortium Kontakt aufzunehmen. Schließlich soll es Ziel aller Konsortien sein, den eigenen Fachbereich umfassend zu vertreten. Auch ist eine nachträgliche Aufnahme weiterer Beteiligter seitens der Förderer gewünscht, wenn die Umstände dies nötig machen.

Suchen Sie in diesem Fall direkt Kontakt mit Beteiligten des Konsortiums. Kontaktdaten, in der Regel des Sprechers des Konsortiums, finden Sie hier.

Einwirken auf die generelle Entwicklung der NFDI§ 

Ein Mitwirken in übergreifenden Aspekten des NFDI-Aufbaus (wie den sogenannten Querschnittsthemen) ist Institutionen über den NFDI-Verein möglich. Weitere Informationen werden auf folgender Seite vorgestellt: NFDI-Verein